Head-Banner TV-Inspektion
blockHeaderEditIcon
Die Kanal-Inspektion durch hochauflösende Bildgebungsverfahren bei Demmerling Kanal- und Sanitärtechnik
Ueberschrift TV-Inspektion
blockHeaderEditIcon

Kanal-Untersuchung /
TV-Inspektion

TV-Inspektion Text
blockHeaderEditIcon

Die moderne Abwasserbeseitigung erfolgt über ein weit verzweigtes unterirdisches Kanalsystem, das in Ihrem eigenen Haus beginnt und in einer Kläranlage endet. Dieses komplexe System kann nur dann reibungslos funktionieren, wenn es regelmäßigen Prüfungen unterzogen wird, die sicherstellen, dass keine Defekte oder Undichtigkeiten vorliegen. Im Falle von Verstopfungen versperren kleine oder größere Hindernisse den Weg, die entfernt werden müssen.

Bei Demmerling Kanal- und Sanitärtechnik führen wir mittels modernster Inspektionstechnik und präzisen Bildgebungsverfahren einerseits turnusmäßige fachgerechte Inspektionen durch, um den Zustand des Kanalnetzes in einem Lageplan zu dokumentieren. Andererseits können wir durch Kanal-TV festgestellte Verstopfungen in Kanälen und Leitungen im Ernstfall genau lokalisieren und die weiteren erforderlichen Maßnahmen einschätzen.

Je nach Erfordernis setzen wir dabei unterschiedliche Kamera-Systeme ein.

 

                    

 

Im Hausanschlussbereich kommt unsere flexible Schiebekamera Rausch Delta pro mit Kreis- und Schwenkkopf, einer Bogengängigkeit von 90°, integrierter Ortungssonde zur Tiefen- und Lagebestimmung, Power-LED Beleuchtung und Erfassungssoftware zum Einsatz.

Für die Untersuchung des öffentlichen Kanalsystems nutzen wir unser Rausch Kanal-TV-Fahrzeug RC ProLine:

  • Fahrwagen mit Kreis- und Schwenkkopfkamera ab DN 100
  • SAT-Fahrwagen DN 200 - DN 2000
  • Satellitenkamera zum Abbiegen aus dem Hautpkanal
  • 400 m Kamerakabel
  • 40 m Schiebekabel Satellitenkamera
  • Ortungssonden zur Lage- und Tiefenerfassung Erfassungssoftware K2000.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*